Skulptur mit zwei ineinander verwundenen Flügeln

Die Skulptur besteht aus zwei Flügeln, von denen der eine sich nach oben hin verdünnt und der andere dicker wird.
Beide sind leicht in sich verwunden und plasmagetrennt.
Insgesamt ist die Skulptur 198 cm groß und besteht aus 3 mm Stahlblech.
Nach einiger Zeit entwickelt sich eine schöne, rostige Patina, wenn die Skulptur im Außenbereich steht.

Die Skulptur ist nach einem Entwurf zusammen mit unserem Kunden entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.